Unsere Haustiere

In unserer Bloggerrunde haben wir aus dem Heft: "PC-Führerschein für Kinder der Klasse 3/4" die Schreibübung "Wie Hund und Katze" durchgenommen.

Da kam uns die Idee, doch mal von unseren eigenen Haustieren zu berichten, was wir nachfolgend getan haben. Nicht alle konnten Bilder von ihren Tieren machen. Da haben wir mit einer Kopie aus dem Internet ausgeholfen.

Loona

Ich habe zwei Hunde, beide sind zwei Jahre alt. Sie heißen Balu und Ruby. Balu ist ein Pitbull-Dobermann-altdeutscher Hütehundmix. Ruby ist ein Labrador-Huskiemix. Balu ist mein Lieblingshund. Wir haben ihn jetzt zwei Jahre. Balu hatte schonmal Krebs. Balu liebt es, wenn man ihn am Hals grault. Wenn ich mit ihm spiele, ist Balu immer vorsichtig. Ruby ist sehr verspielt. Wenn wir mit ihr spielen, dreht sie durch. Dann läuft sie schnell im Kreis und wedelt mit dem Schwanz. Immer wenn uns jemand besucht, hüpft sie durch die Wohnung. Wenn wir mit Ruby und Balu rausgehen, dann machen Ruby und ich ein Wettrennen. Manchmal gewinnt Ruby, manchmal gewinne aber ich, Beide lieben es, wenn sie Schinken kriegen.

Marvin

Mein Hund ist ungefähr zwei Jahre alt. Sie Heißt Ruby und spielt sehr gerne draußen. Ruby liebt es, wenn man ihren Bauch grault. Die Hunderasse ist Labrador. Ruby isst gerne Wurst, am liebsten Salami. Gerne erkundet sie das Dorf und ist sehr verspielt. Die Farbe ist weiß, an manchen Stellen braun. Im Winter hat sie lange Haare, im Sommer kürzere. Ende des Winters fallen die langen Haare aus. Zu trinken bekommt sie Wasser. Manchmal gehe ich mit meinem Hund Gassi. Immer wenn ich mich kurz auf den Boden setze, kommt Ruby und setzt sich neben mich. Wenn ich mit ihr spazieren gehe, zieht sie nicht so stark. Wenn ich einen Stock werfe, holt Ruby den Stock und will, dass man ihn wieder wegwirft. Mein Hund schläft meistens bei meiner Mutter. Wenn ich Holz in der Scheune hole, kommt sie mit. Ruby ist zu jedem nett und nicht scheu. Gerne lässt sie sich am Kopf und Rücken streicheln. Mein Hund mag am liebsten, dass was wir auch essen. Ihr Lieblingsplatz ist vor dem warmen Ofen im Wohnzimmer. Immer, wenn meine Mutter einkaufen ist, legt Ruby sich auf das Sofa, was sie sonst nicht darf. Hört sie das Auto kommen, springt sie sofort herunter und begrüßt meine Mutter an der Tür, - auch mich. Mein Hund hat als Mitbewohner drei Katzen. Sie heißen Helli, Cloe und Schiwa.

Stella

Das sind meine Haustiere

Mein Hund Princess ist 7 Jahre alt und gehört zur Rasse Mischling. Sie ist die Mutter von Casper. Sie liegt die ganze Zeit oben bei mir im Bett. Prinzess hat schwarze Augen, ein weiß-braun-orangenes Fell und sie liebt es gegrault zu werden.

Diego ist ein Jahr alt und gehört zur Rasse Cane Corso und liegt gerne im Körbchen. Er ist sehr verspielt und wenn ich von der Schule komme, ist er aufgeregt. Sehr gerne geht er spazieren. Dann machen wir Ballspiele mit ihm. Diego hat schwarze Augen und ein schwarzes Fell. Auch er will gerne gegrault werden.  

Casper ist fünf Jahre alt und gehört wie Princess zur Rasse Mischling. Er ist der Sohn von ihr. Casper hat sein Körbchen unten im Wohnzimmer. Auch er hat schwarze Augen und helles Fell. Auch er wird gerne gegrault. Nachfolgend Bilder meiner Haustiere.

Casper                                                                        Diego                             Prinzess

Emily

Meine Katze heißt Mio und ist zwölf Jahre alt. In Katzenjahren gerechnet ist er vierundsechzig Jahre alt. Mio ist schwarz und weiß. Der Körper ist schwarz mit einem weißen Lätzchen. Die Pfoten sind weiß, als hätte er Stiefel an. Mio ist süß und flauschig. Am liebsten isst Mio das Katzenfutter der Marke Felix, oder etwas, was wir auch essen. Mio schläft gerne im Bett von Mama und Papa im Elternschlafzimmer, oder unter auf der Couch. Mio ist groß und dick. Wenn wir, oder ich spazieren gehe, läuft er immer mit. Mio spielt mit einer braunen Plüschmaus, die mit Katzenminze gefüllt ist und die raschelt, dann wird sie ganz verrückt. Mio mag keinen Schnee. Gerne machen wir mit Mio Fotoshooting.

Mein Hamster heißt Hildegard und ist eineinhalb Jahre alt. Hildegard ist klein und nicht so dick. Sie geht in ihr Hamsterrad, immer wenn ich ins Bett gehe. Dann macht sie viel Lärm. Hildegard ist nachtaktiv. Sie liebt es zu spielen und isst gerne. Wir lieben unsere beiden Haustiere Mio und Hildegard.

Wie CORONA meine Welt beeinflusst hat

6.12.2021

Alle bekamen heute einen Fragebogen, wo wir unsere Eindrücke zu CORONA aufschreiben sollten. Danach haben wir ein Bild gemalt, was wir im Lockdown zuhause gemacht haben. 

Schreibübung mit LibreOffice Writer

29.12.2021

 

Heute haben wir ein Weihnachtsgedicht von Hoffmann von Fallersleben geschrieben.

Unsere Aufgabe war es, eigenständig die richtige Schriftart und Schriftgröße auszuwählen und den Text zentriert auf dem Blatt zu platzieren. Danach haben wir noch die Kinder mit dem Schlitten angemalt.

Eddie von internet-abc

15. 11. 2021

Vorige Woche hatten wir die Internetseite www.internet-abc.de besucht und dort unseren Freund Eddie mit seinen Lernmodulen.

Gestartet sind wir mit dem 1. Modul: "Unterwegs im Internet". 

Da haben wir gelernt, wie wir im Internet und auf den Seiten navigieren. Welche Browser es gibt und wie man einen Link nutzen kann. Wir haben gegen "Pop-up's" gekämpft und gelernt, wie eine Internetseite aufgebaut ist.

 

22. 11. 2021

Heute sind wir eigenständig auf den Seiten von "baeren-blatt.de", "tierchenwelt.de" und "wortwuselwelt.net" unterwegs gewesen. Diese Seiten wurden uns mit einem Link von Eddie und Jumpy empfohlen.  

PER INTERNET ZUM ZIEL UNSERER KLASSENFAHRT IM NÄCHSTEN JAHR

 

Heute haben wir uns die Jugendherberge in Gersfeld angesehen. Wir werden da im Frühjahr 2022 eine Klassenfahrt hin machen. Das ging ganz einfach! Wir haben Google geöffnet und „Jugendherberge Gersfeld“ eingegeben. Mit einem Druck auf „Enter“ wurde uns die Internetseite der Jugendherberge angezeigt.

 

Oben auf der Internetseite kann man Pfeile nach links und rechts drücken und sieht verschiedene Bilder, wie zum Beispiel eine Achterbahn oder den Schlafraum.

 

Über ein Register kann man weitere Informationen abfragen. Zuerst haben wir bei „Klassenfahrt“ geguckt. Dort werden verschiedene Programme angeboten. Wir haben nach dem Floßbau-Team gesehen. In der Beschreibung wurde der Guckeisee erwähnt, den wir dann auch noch gegoogelt haben.

 

 

Danach kam „Lage und Anreise“ dran. Auf einer Karte, die man mit + vergrößern konnte, haben wir unsere Dörfer Ransbach und Ausbach gesucht. Auch die Straße, in der wir wohnen, konnte man sehen.

Das neue Bloggerteam

Nach den Herbstferien 2021 treffen wir uns zum ersten Bloggerunterricht. Marvin und (von links vorne) Stella, Loona und Emely sind schon sehr gespannt, was es Neues gibt. Nachdem wir unterschiedliche Computerarten, angeschlossene Peripherie, Tastatur und Computer-Maus kennen gelernt haben, geht es an die erste Schreibübung. Zum Abschluss lernen wir auf www.toniklix.de die Maus richtig zu führen. Alle sind begeistert, von ihrer hohen Punktzahl.